Startseite INTER Für Handwerker Berufliche Absicherung Berufliches Vorsorgemanagement Unterstützungskassenversorgung mit der INTER Lebensversicherung AG

Unterstützungskassenversorgung mit der INTER Lebensversicherung AG

Produktbeschreibung

Für beide Seiten gut

Die GUK Unabhängige Gruppen-Unterstützungs-Kasse für den Mittelstand e.V. ist eine überbetriebliche Versorgungseinrichtung in der Rechtsform eines eingetragenen Vereins. Sie hat ausschließlich die Gewährung von Leistungen der betrieblichen Altersversorgung zum Zweck und erbringt im Leistungsfall die Versorgungsleistungen direkt an den Arbeitnehmer bzw. dessen Hinterbliebenen.

Die GUK e.V. ist eine kongruent rückgedeckte Unterstützungskasse, d.h. die zugesagten Leistungen werden durch Rückdeckungsversicherungen bei der INTER Lebensversicherung AG vollständig ausfinanziert.

Von dem Durchführungsweg profitieren Arbeitgeber, die
  • ihren Mitarbeitern ein höheres Versorgungsniveau bieten wollen,
  • eine attraktive Versorgung für Vorstände, Geschäftsführer und leitende Angestellte aufbauen möchten,
  • keine Pensionsrückstellungen in der Bilanz bilden wollen,
  • ihre Lohnnebenkosten senken wollen,
  • die Steuerfreiheit nach § 3 Nr. 63 EStG bereits ausgeschöpft haben oder für die Entgeltumwandlung der Mitarbeiter offen halten wollen,
  • Versorgungsrisiken und Verwaltungsaufwand aus dem Unternehmen auslagern wollen.

Ausgezeichnetes Unternehmen

Erneut „A“ im Bonitätsrating für die INTER Leben

Die INTER Leben bestätigt im Bonitätsrating von Assekurata auch 2016 ihr „A“ („starke Bonität mit stabilem Ausblick“).

Details

Wie funktioniert die rückgedeckte Unterstützungskasse?



  (Grafik durch Klick vergrößern)

Vorteile für Arbeitgeber

  • Keine bilanzielle Auswirkung (Bilanzneutralität)
  • Mitarbeitermotivation – Bindung qualifizierter Mitarbeiter an das Unternehmen
  • Beiträge (Zuwendungen) an die Unterstützungskasse sind Betriebsausgaben und mindern dadurch die steuerliche Belastung des Arbeitgebers
  • Der Arbeitgeber trägt keine betriebsfremde Risiken durch Rückdeckung der Versorgungsleistung
  • Ausfinanzierung der zugesagten Leistungen durch kongruente Rückdeckung
  • Keine Verwaltungsarbeit durch den Arbeitgeber
  • Ersparnis an Lohnnebenkosten: keine Begrenzung der Sozialversicherungsfreiheit innerhalb der Arbeitgeberfinanzierung
  • Flexible Leistungsplangestaltung; Kapital- und Rentenleistungen sowie Berufsunfähigkeits- und Hinterbliebenenabsicherung sind möglich
  • Mit anderen Durchführungswegen der betrieblichen Altersversorgung kombinierbar


Vorteile für Arbeitnehmer
  • Zusätzlicher Aufbau der Altersversorgung arbeitgeberfinanziert und / oder Entgeltumwandlung
  • Beiträge (Zuwendungen) werden nicht besteuert
  • Sozialversicherungsfreiheit für Beiträge (Zuwendungen) bis 4% der Beitragsbemessungsgrenze (West), bei Arbeitgeberfinanzierung unbegrenzt
  • Geringere Steuerbelastung im Leistungsbezug durch in der Regel niedrigere Steuersätze als in der Ansparphase
  • Doppelte Sicherheit durch Insolvenzschutz über den Pensions-Sicherungs-Verein und Verpfändung der Rückdeckungsversicherung
  • Pfändungs- und Hartz IV Sicherheit bezüglich Versorgungsanwartschaften
  • Mit anderen Durchführungswegen der betrieblichen Altersversorgung kombinierbar


Angebot anfordern



Um Sie mit Informationen gezielter ansprechen zu können, ist es sehr hilfreich, wenn Sie Ihre Berufsrichtung angeben.



Sie haben konkrete Vorstellungen und Wünsche bzgl. Produktvariante / Selbstbehalt? Oder Sie haben Rückfragen? Dann nutzen Sie unser Feld "Bemerkung".


Sonstiges




Ich bin damit einverstanden, dass die INTER Krankenversicherung AG, die INTER Lebensversicherung AG und die INTER Allgemeine Versicherung AG die von mir angegebenen Daten in gemeinsamen Datensammlungen speichern und nutzen sowie an die für mich zuständigen Vermittler weitergeben, um mich über die von ihnen angebotenen Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukte auf den nachfolgend von mir ausgewählten Kommunikationswegen werblich zu informieren:



( * Pflichtfelder)
 Sichere Datenübertragung (SSL)

Hotline für Vorstände der Versorgungswerke

030 206735 69 - 0
030 206735 69 - 25
GS.Berlin-Handwerkerservice@inter.de

Hotline für Mitglieder