Seit über 100 Jahren
0621 427 – 427
Ambulante Zusatzversicherung

Ambulante Krankenzusatzversicherung INTER QualiMed Z® Ambulant

Wertvolle Zuschüsse zu Leistungen beim Arzt

  • Erstattung für Sehhilfen sowie Operationen zur Sehschärfenkorrektur
  • Zusätzliche Leistungen wie Massage oder Lymphdrainage
  • Im Exklusiv- und Premiumtarif Heilpraktikerbehandlungen und Alternativmedizin
Berechnen & auswählen

Von Brille bis Reiseimpfung

Sie benötigen eine Sehhilfe, eine Heilpraktikerbehandlung oder eine Reiseimpfung vor Ihrem anstehenden Urlaub? Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt oft nur einen Teil der ambulanten Kosten. Alles was über die Grundversorgung hinausgeht, müssen Sie selbst zahlen: Sei es eine Brille, Kontaktlinsen, Arznei- und Hilfsmittel, Vorsorgeuntersuchungen, Massagen oder alternative Behandlungsmethoden.

Mit dem INTER QualiMed Z Ambulant sind Sie bestens abgesichert. Unsere ambulante Krankenzusatzversicherung bietet Ihnen wertvolle Zuschüsse zu Leistungen, die Ihre Krankenkasse nicht übernimmt. Je nach Tarif sogar zu LASIK, Akupunktur, traditioneller chinesischer Medizin, Behandlungen beim Chiropraktiker und Osteopathen oder Homöopathie.

Basis Exklusiv Premium

Gesetzliche Zuzahlungen zur ambulanten Heilbehandlung

Erstattet werden sämtliche Zuzahlungen für:

  • Arznei/Verbandmittel
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Fahrtkosten bei ambulanter Behandlung

Erstattet werden sämtliche Zuzahlungen für:

  • Arznei/Verbandmittel
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Fahrtkosten bei ambulanter Behandlung

Vorsorgeuntersuchungen / Schutzimpfungen (inkl. Reiseschutz) / Privatärztliche Leistungen (IGeL)

Vorsorgeuntersuchungen

100% bis Erstattungsbetrag (EB) pro Kalenderjahr (KJ): 
1. Jahr bis 150 € EB
2. Jahr bis 300 € EB
ab 3. Jahr bis 500 € EB

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfung

100 % bis 400 € Erstattungsbetrag (EB) in 2 Jahren 

Privatärztliche Leistungen (IGeL), Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfung

100 % bis 800 € Erstattungsbetrag (EB) in 2 Jahren

Sehhilfen

100 % bis 150 € EB innerhalb von 2 Jahren

100 % bis 250 € EB innerhalb von 2 Jahren

100 % bis 375 € EB innerhalb von 2 Jahren

Operative Maßnahmen zur Behandlung der Fehlsichtigkeit (z.B. LASIK, LASEK, PRK)

100 % bis 800 € EB je Auge, erneute Behandlung nach frühstens drei Jahren (Wartezeit 3 Jahre)

Hilfsmittel

80% bis 250 € EB pro KJ

Heilmittel

100% bis 200 € EB pro KJ

Heilpraktiker und alternative Heilmethoden

80% bis 400 € EB pro KJ (einschl. Arznei/Verbandmittel)

Für Heilpraktikerleistungen, Chiropraktiker, Osteopathen und Alternative Heilmethoden nach dem Hufelandverzeichnis

80 % max. bis 800 € EB pro KJ (einschl. Arznei-/Verbandmittel)

Für Heilpraktikerleistungen, Chiropraktiker, Osteopathen und Alternative Heilmethoden nach dem Hufelandverzeichnis

Präventionsmaßnahmen

100 % bis 50 € EB pro KJ

Gebührenordnung

Bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte

Über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte und Heilpraktiker.

Schwangerschaftsvorsorge durch eine Hebamme / Entbindungshelfer bis zu den Beträgen der Hebammengebührenordnung

Über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte und Heilpraktiker.

Schwangerschaftsvorsorge durch eine Hebamme / Entbindungshelfer bis zu den Beträgen der Hebammengebührenordnung

Besonderheiten

  • Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
  • Keine Gesundheits prüfung
  • Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
  • Verzicht auf GKV-Vorleistung
  • Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
  • Verzicht auf GKV-Vorleistung

Gesetzliche Zuzahlungen zur ambulanten Heilbehandlung

Erstattet werden sämtliche Zuzahlungen für:

  • Arznei/Verbandmittel
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Fahrtkosten bei ambulanter Behandlung

Vorsorgeuntersuchungen / Schutzimpfungen (inkl. Reiseschutz) / Privatärztliche Leistungen (IGeL)

Vorsorgeuntersuchungen

100% bis Erstattungsbetrag (EB) pro Kalenderjahr (KJ): 
1. Jahr bis 150 € EB
2. Jahr bis 300 € EB
ab 3. Jahr bis 500 € EB

Sehhilfen

100 % bis 150 € EB innerhalb von 2 Jahren

Operative Maßnahmen zur Behandlung der Fehlsichtigkeit (z.B. LASIK, LASEK, PRK)

Hilfsmittel

Heilmittel

Heilpraktiker und alternative Heilmethoden

Präventionsmaßnahmen

Gebührenordnung

Bis zu den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte

Besonderheiten

  • Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
  • Keine Gesundheits prüfung

Gesetzliche Zuzahlungen zur ambulanten Heilbehandlung

Vorsorgeuntersuchungen / Schutzimpfungen (inkl. Reiseschutz) / Privatärztliche Leistungen (IGeL)

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfung

100 % bis 400 € Erstattungsbetrag (EB) in 2 Jahren 

Sehhilfen

100 % bis 250 € EB innerhalb von 2 Jahren

Operative Maßnahmen zur Behandlung der Fehlsichtigkeit (z.B. LASIK, LASEK, PRK)

Hilfsmittel

Heilmittel

Heilpraktiker und alternative Heilmethoden

80% bis 400 € EB pro KJ (einschl. Arznei/Verbandmittel)

Für Heilpraktikerleistungen, Chiropraktiker, Osteopathen und Alternative Heilmethoden nach dem Hufelandverzeichnis

Präventionsmaßnahmen

Gebührenordnung

Über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte und Heilpraktiker.

Schwangerschaftsvorsorge durch eine Hebamme / Entbindungshelfer bis zu den Beträgen der Hebammengebührenordnung

Besonderheiten

  • Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
  • Verzicht auf GKV-Vorleistung

Premium

Gesetzliche Zuzahlungen zur ambulanten Heilbehandlung

Erstattet werden sämtliche Zuzahlungen für:

  • Arznei/Verbandmittel
  • Heilmittel
  • Hilfsmittel
  • Fahrtkosten bei ambulanter Behandlung

Vorsorgeuntersuchungen / Schutzimpfungen (inkl. Reiseschutz) / Privatärztliche Leistungen (IGeL)

Privatärztliche Leistungen (IGeL), Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfung

100 % bis 800 € Erstattungsbetrag (EB) in 2 Jahren

Sehhilfen

100 % bis 375 € EB innerhalb von 2 Jahren

Operative Maßnahmen zur Behandlung der Fehlsichtigkeit (z.B. LASIK, LASEK, PRK)

100 % bis 800 € EB je Auge, erneute Behandlung nach frühstens drei Jahren (Wartezeit 3 Jahre)

Hilfsmittel

80% bis 250 € EB pro KJ

Heilmittel

100% bis 200 € EB pro KJ

Heilpraktiker und alternative Heilmethoden

80 % max. bis 800 € EB pro KJ (einschl. Arznei-/Verbandmittel)

Für Heilpraktikerleistungen, Chiropraktiker, Osteopathen und Alternative Heilmethoden nach dem Hufelandverzeichnis

Präventionsmaßnahmen

100 % bis 50 € EB pro KJ

Gebührenordnung

Über die Höchstsätze der Gebührenordnung für Ärzte und Heilpraktiker.

Schwangerschaftsvorsorge durch eine Hebamme / Entbindungshelfer bis zu den Beträgen der Hebammengebührenordnung

Besonderheiten

  • Kalkulation ohne Alterungsrückstellung
  • Verzicht auf GKV-Vorleistung

Krankentagegeld für Angestellte

Im langen Krankheitsfall – keine Sorge um Ihr Einkommen

Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, kann sich nach Ende der Lohnfortzahlung eine Versorgungslücke auftun, denn das Krankengeld Ihrer Krankenkasse ersetzt Ihr Nettoeinkommen nur zum Teil.
Hier bieten wir Ihnen passende Tarife, die mit flexiblen Karenzzeiten - von 6 bis hin zu 52 Wochen - auf Ihren individuellen Bedarf zugeschnitten werden können. Sichern Sie sich Ihr Gehalt und schließen Sie Ihre Versorgungslücke.
 

Ihre Vorteile

  • Lohnfortzahlung nach Ablauf einer Karenzzeit
  • Dynamische Anpassung an die Einkommensentwicklung
  • Anpassung der Karenzzeit ohne Gesundheitsprüfung
  • Keine Wartezeiten bei unfallbedingter Arbeitsunfähigkeit
  • Verlängerte Meldefrist der Arbeitsunfähigkeit: bis zu 7 Tage nach Ablauf der Karenzzeit
  • Steuerfreie Auszahlung der Krankentagegeldleistungen
  • Bis zu 6 Monate Nachleistung bei Berufsunfähigkeit

Die häufigsten Fragen zur ambulanten Zusatzversicherung INTER QualiMed Z Ambulant

Wieso ist eine ambulante Zusatzversicherung für mich sinnvoll?

Der Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung wird immer weiter eingeschränkt. Das bedeutet für Sie: Bestimmte Leistungen müssen Sie selbst bezahlen oder darauf verzichten. Mit unserer ambulanten Zusatzversicherung sichern Sie Leistungen, wie Sehhilfen, Heilpraktiker, Impfungen und vieles mehr ab, die Ihnen Ihre Kasse nicht bezahlt.

Sofort. Sollte allerdings eine Behandlung schon vor Vertragsabschluss begonnen oder vom Arzt angeraten sein, springt die INTER für diese Kosten nicht ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Zahnzusatzversicherung

Für Ihre optimale Behandlung beim Zahnarzt. So fällt das Lächeln leicht. 

Krankenhauszusatzver- sicherung

Für finanzielle Sicherheit bei einem Krankenhausaufenthalt. Schon ab dem 1. Tag.

Auslandsreisekranken- versicherung

Sorgenfrei im Ausland. Mit weltweitem Schutz für bis zu 56 Tage.