Risikomanagement mit Praxisvergleich

Nur auf Basis valider Fakten können die richtigen betriebswirtschaftlichen Entscheidungen getroffen werden. Auch aus diesem Grund ist ein fundiertes Risiko- und Fehlermanagement in Arztpraxen – als Teil eines strukturierten Qualitätsmanagements– für Arztpraxen unerlässlich.
Bei der Risikoanalyse greifen die Spezialisten für Heilberufe der INTER Versicherungsgruppe daher auf die Online-Software Atlas Medicus® von Rebmann Research zurück. 

Was ist Atlas Medicus?

  • Führende Plattform mit Informationen über Freiberufler im Gesundheitswesen. Der Atlas Medicicus® wird betrieben von Rebmann Research, der seit 20 Jahren Spezialist für die Datenrecherche in diesem Bereich ist
  • Daten über Praxen von 30 ärztlichen und zahnärztlichen Fachgruppen sind im Atlas Medicus® abrufbar. Dadurch ist eine große Detailtiefe im Betriebsvergleich erreichbar
  • Regionale Differenzierung: Die Daten sind aufrufbar für ganz Deutschland, für Ost- und Westdeutschland sowie für 17 KVen.
  • Komplexe Kartenwerke: allein 1500 Landkarten zur Abbildung der Bedarfsplanung in Deutschland
Software: Schnittstellen zum Beispiel zu MS Office; datenschutzkonformer Betrieb der Anwendung 

Was leistet der Praxisvergleich

  • Vergleich der eigenen Fallwerte mit denen einer Durchschnittspraxis    
  • Standortanalyse
  • Praxisbewertung
  • Praxisabgabe
  • Wettbewerbssituationsanalyse
  • Ermittlung Anteil der Kassenpatienten
  • Ermittlung Anteil der Privatpatienten
  • Ermittlung der Gesamtkosten der Praxis          
  • Ermittlung der Personalkosten
  • Ermittlung der Mietkosten
  • uvm.

INTER Heilwesen Service

Ihr Ansprechpartner in Ihrer Nähe