Startseite INTER Karriere Die INTER als Arbeitgeber

Die INTER als Arbeitgeber


Wo Menschen sich wohlfühlen, können Sie gute Leistungen erbringen.

Nach diesem Motto achten wir auf das persönliche Wohlergehen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und fördern ein freundliches Arbeitsklima. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, ein leistungsgerechtes Gehalt sowie umfangreiche Sozialleistungen. Durch eine gezielte Aus- und Weiterbildung stärken wir zusätzlich die Kompetenz und die Persönlichkeit und fördern die Eigeninitiative.

Sie möchten mehr über uns erfahren? Nachfolgend haben wir einige Informationen für Sie bereitgestellt. 

Tarifbindung

Die INTER Versicherungsgruppe ist Mitglied im Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen in Deutschland. Als Mitgliedsunternehmen finden für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Tarifverträge für die private Versicherungswirtschaft Anwendung:


Weitere Informationen zu den aktuellen gültigen Tarifverträgen finden Sie hier.

Betriebliche Altersvorsorge

Die INTER Krankenversicherung bietet Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine optimal abgestimmte betriebliche Altersversorgung mit folgenden Rahmenbedingungen an:

  • Der Einschluss in die Versorgung kann bereits nach einer 6-monatigen Wartezeit zum jeweils darauffolgenden 01.01. eines Jahres erfolgen.
  • Es stehen 4 Optionen bzgl. der Beitragshöhe für die Mitarbeiterin/den Mitarbeiter zur Auswahl - variabel kann so jedes Jahr neu über die Höhe des Eigenanteils entschieden werden.
  • Je nach gewählter Optionen errechnet sich der Eigenanteil der Mitarbeiterin/des Mitarbeiters prozentual aus dem individuellen Gehalt und wird - unter Ausnutzung der steuer- und sozialversicherungsfreien Beitragsgrenzen - in eine Renten-Direktversicherung in Form von Entgeltumwandlung geleistet. 
  • Die INTER als Arbeitgeber zahlt - je nach Höhe des erbrachten Eigenanteils - zusätzlich einen Beitragsanteil, der für den Mitarbeiter steuer- und sozialversicherungsfrei in eine Unterstützungskasse eingezahlt wird.
  • Die Leistung erfolgt in Form einer lebenslangen Altersrente.
  • Ein Hinterbliebenenschutz ist im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten eingeschlossen.

Weiterhin bieten wir Ihnen noch folgende Möglichkeiten zur betrieblichen Altersversorgung an:

  • Entgeltumwandlung der vermögenswirksamen Leistungen zugunsten einer individuellen Direktversicherung
  • INTER Versorgungszusage (Gehaltsverzicht zugunsten einer steuerlich geförderten Direktzusage) 
     

Arbeitszeitflexibilisierung

Im Rahmen der Vereinbarkeit von Mitarbeiterinteressen und betrieblichen Erfordernissen wurde von der Unternehmensleitung und dem Betriebsrat eine Betriebsvereinbarung zur Arbeitszeitflexibilisierung für die Direktion in Mannheim getroffen. Die darin enthaltenen Regelungen zur flexiblen Arbeitszeit sollen einerseits den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, Beginn und Ende der täglichen Arbeitszeit weitgehend selbst zu bestimmen. Andererseits soll hierdurch auch den betrieblichen Notwendigkeiten, z.B. der Einhaltung von Servicezeiten, Rechnung getragen werden.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen dabei über ein individuelles Arbeitszeitkonto, das sie in gewissen Grenzen sowohl über- als auch unterschreiten dürfen. Ziel ist es, einen unterjährigen Ausgleich des Arbeitszeitkontos herzustellen.

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Im Zuge des demografischen Wandels gewinnt das Thema der Vereinbarkeit von Beruf und privater Lebenssituation immer mehr an Bedeutung. Hinzu kommen komplexer werdende Arbeitsprozesse und technologische Entwicklungen, die nach Auszeiten eine immer schnellere Rückkehr an den Arbeitsplatz erfordern.

Zur besseren Vereinbarkeit der privaten Lebenssituation mit der Arbeit bei der INTER bieten wir Ihnen verschiedene Angebote und Maßnahmen. Hierzu zählen

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung 
  • Rückkehrgarantie nach bis zu 12 Monaten Elternzeit auf einen gleichen Arbeitsplatz
  • Flexible Teilzeit-Modelle
  • 3 Monate Auszeit nehmen
  • Mobiles Arbeiten
  • Kooperation mit der Familiengenossenschaft eG mit Beratungs- und Betreuungsleistungen von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen
  • Mittagessen mit der Familie im Betriebsrestaurant
  • Paketannahmeservice
  • Service-Point für Textilreinigung 

Qualifizierung / Entwicklung

Die Qualität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist einer der Hauptindikatoren für den Erfolg unseres Unternehmens. Getreu diesem Motto legen wir großen Wert auf eine zielgerichtete fachliche und persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nachfolgend haben wir einige Möglichkeiten zusammengefasst:

  • Fachspezifische sowie sozial- und persönlichkeitsbezogene Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen des INTER-Bildungsprogramms. Diese erfolgen sowohl on-the-job als auch off-the-job (z.B. Seminare, web-basierte Lernprogramme, Coaching).
  • Unterstützung und Förderung von berufsbegleitenden Weiterbildungen (z.B. Geprüfte/r Fachwirt/in für Versicherungen und Finanzen, Bachelor of Insurance Management (B.A.), Aktuarsausbildung (DAV)). 
  • Förderung von Nachwuchsführungskräften aus den eigenen Reihen durch ein Entwicklungsprogramm.

Betriebssport

Zur Förderung von Gesundheit und Entspannung, aber auch zur Stärkung des Zusammengehörigkeitsgefühls innerhalb der Belegschaft, bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verschiedene sportliche Aktivitäten an:

  • Fußball
  • Kegeln
  • Tischtennis
  • Volleyball
  • Selbstverteidigungskurse

Job-Ticket

Der Abschluss eines Rahmenvertrages mit der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH ermöglicht es der INTER, ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Direktion den vergünstigten Bezug des Job-Tickets anzubieten.
Das Job-Ticket kostet derzeit 61,50 € im Monat. 

Das Job-Ticket gilt im gesamten Verbundgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar in allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen der Deutschen Bahn (RE, RB und S-Bahn jeweils 2. Klasse) sowie in allen Ruftaxilinien.


Sie haben noch weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns. Gerne helfen wir Ihnen weiter. 

Ansprechpartner:
Bereich Personal Betreuung
0621 - 427 2083