Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen


Versicherte ohne Pflegestufe mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz sowie Versicherte der Pflegestufe I, II und III jeweils mit und ohne erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz können zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen  in Anspruch nehmen und erhalten zu deren Finanzierung eine Erstattung von bis zu 104 € im Monat. 

Versicherte ohne Pflegestufe sowie der Pflegestufe I, II und III jeweils mit in erhöhtem Maße erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz können eine Erstattung von bis zu 208 € im Monat erhalten.