Seit über 100 Jahren
0621 427 – 427

Finanz-Durchblick ganz einfach

Unsere Finanzanalyse macht Ihre Absicherung transparent!

Zur Erhaltung Ihres Lebensstandards entwickeln wir Schritt für Schritt eine gemeinsame Basis für Ihre Entscheidungen und unsere Beratung. Ihr persönlicher Bedarf an Absicherung und Vorsorge wird nach DIN-Norm ermittelt – neutral, nachvollziehbar und vergleichbar.

Finanz-Durchblick ganz einfach

Unsere Finanzanalyse macht Ihre Absicherung transparent! Schritt für Schritt nach DIN-Norm.

Eine Finanzanalyse als erster und wesentlichster Schritt ist die gemeinsame Basis für Ihre Entscheidungen und unsere Beratung. Damit wird Ihr persönlicher Bedarf an Absicherung und Vorsorge zur Erhaltung Ihres Lebensstandards ermittelt. Eine Finanzanalyse nach DIN-Norm bringt Ihnen:

  • Ganzheitlichen und neutralen Blick auf Ihre aktuelle Vorsorge und Absicherung
  • Transparente Hinweise, welche Vorsorge oder Absicherung wichtig und was für Ihre Vermögensplanung zu tun ist
  • Für Sie nachvollziehbare und vergleichbare Finanzanalyse
  • Basis für das Beratungsgespräch

DIN-Norm 77230 schützt Verbraucher

Objektiv und vergleichbar wird unsere ganzheitliche Finanzanalyse durch Regeln der DIN-Norm 77230 „BASIS-FINANZANALYSE FÜR PRIVATHAUSHALTE“.

Sie macht transparent, welche Vorsorge oder Absicherung wichtig ist und was für die Vermögensplanung zu tun ist. Eine Finanzanalyse wird für Sie somit nachvollziehbar und vergleichbar. Durch die Normung schützt sie Verbraucher – denn vergleichbare Verbraucher erhalten vergleichbare Ergebnisse - unabhängig vom Berater.

Gemeinsam mit Wissenschaftlern, Fachexperten und Verbraucherschützern, wie von der Stiftung Warentest oder des Deutschen Verbraucherrates, wurden die Regeln für die Norm entwickelt.

Sie erhalten das Ergebnis Ihrer DIN-konformen Analyse: Vorsorge und Absicherung sind klar priorisiert und an Ihren individuellen Bedürfnissen ausgerichtet.

Damit haben Sie die komplette Sicht auf Ihre eigene aktuelle Situation an Vorsorge und Absicherung. Berücksichtigt sind bestehende Verträge und definierte Orientierungsgröße der jeweiligen Absicherung. Sie erkennen, wie "nah oder fern“ das Erreichen der erforderlichen Werte in den einzelnen Bereichen der Vorsorge und der Absicherung ist.

Sie erhalten beispielsweise die Information: "Sie haben 30% Ihrer Altersvorsorge in Angriff genommen“. So erfahren Sie deutlich und ohne Einfluss eines Beraters, wie es um Ihre persönliche Vorsorge steht.

Menschlich, engagiert und begeisternd soll die Beziehung zwischen Ihnen als Kunde und unseren Beratern sein – das ist unser Bestreben. Um Sie mit einer kontant guten Beratung zu begeistern, bauen wir auf die Finanzanalyse nach DIN-Norm 77230.

Berater und Software sind zertifiziert.

Ausschließlich zertifizierte und zuvor intensiv geschulte Berater der INTER dürfen die Finanzsituation ihrer Kunden nach DIN-Norm analysieren. Die umfassende Prüfung zur Zertifizierung sorgt für eine verbindliche, transparente und effiziente Finanzberatung.

DEFINO (Institut für Finanznorm) zertifiziert die INTER und die von uns genutzte Software sowie unsere Berater, die im Sinne der Norm arbeiten und damit die Qualitätsansprüche von DEFINO teilen. 

Wo DIN-Norm drauf steht ist DIN-Norm drin.“

Einfach erklärt: Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte