Seit über 100 Jahren
0621 427 – 427

Betriebshaftpflicht-
versicherung Baugewerbe

Sie verstehen Ihr Handwerk. Wir auch.

  • Schutz für die Beauftragung von Subunternehmern
  • Immer aktuell mit der Leistungs-Upgrade-Garantie
  • Bis 7 Mio. Euro Versicherungssumme
Angebot anfordern

Umfassender Schutz für Ihr Baugewerbe

Bei allen handwerklichen Tätigkeiten besteht ein erhöhtes Risiko für Sach- und Personenschäden.
Wenn der Hammer fällt, ist in der Regel Feierabend. Manchmal aber leider auch eine Fliese kaputt und ein Haftpflichtschaden entstanden. In diesen Fällen hilft die INTER Betriebshaftpflichtversicherung.

Sie übernimmt für Sie und Ihren Betrieb das finanzielle Risiko und kümmert sich um sämtliche Schadenersatzforderungen.

  • Begründete Forderungen werden beglichen.
  • Unbegründete Forderungen werden abgewehrt - wenn es sein muss, sogar vor Gericht.

Diese Schäden begleicht unsere Betriebshaftpflichtversicherung für das Baugewerbe

  • Personenschäden
    Schadenersatz wie Krankenhauskosten und Schmerzensgeld, wenn sich jemand durch Ihr Missgeschick verletzt
  • Sachschäden
    Schadenersatz wie Reparatur- oder Wiederbeschaffungskosten, wenn Sie Eigentum von Dritten beschädigen
  • Vermögensschäden
    Schadenersatz, wenn durch einen Personen- oder Sachschaden zusätzliche Kosten wie Verdienst-, Nutzungs- oder Gewinnausfall entstehen
  • Sonstige Tätigkeitsschäden
     Schadenersatz, wenn fremde Sachen beschädigt werden, wenn Sie daran arbeiten.

Schutz besteht für Sie als Unternehmer und Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Tätigkeiten für den versicherten Betrieb.
Beauftragen Sie Subunternehmer sind diese und deren Mitarbeiter bei ihren Tätigkeiten für Sie ebenfalls versichert.

Die Leistungen unserer Betriebshaftpflichtversicherung für das Baugewerbe im Überblick

Exklusiv Premium

Versicherungssumme für Personen-,
Sach- und
Vermögens- und
sonstige Tätigkeitsschäden

2 Mio. €
3 Mio. €
5 Mio. €
7 Mio. €

2 Mio. €
3 Mio. €
5 Mio. €
7 Mio. €

Verlust fremder Schlüssel

100.000 €

Bis zur Versicherungssumme, 25.000 € für Folgeschäden

Mietsachschäden an gemieteten Immobilien

Mietsachschäden an gemieteten Immobilien

Mietsachschäden an gemieteten Arbeitsmaschinen

250.000 €

350.000 €

Nachbesserungsbegleitschäden

250.000 €

350.000 €

Umwelthaftpflicht

Leistungs-Upgrade-Garantie

Besserstellungsklausel

500.000 €

Forderungsmanagement

Nachhaftung

Nach 5 Prämienjahren für 10 Jahre

Sofort für 10 Jahre

Verwendung von Flugdrohnen

1 Mio. €

Versicherungssumme für Personen-,
Sach- und
Vermögens- und
sonstige Tätigkeitsschäden

2 Mio. €
3 Mio. €
5 Mio. €
7 Mio. €

Verlust fremder Schlüssel

100.000 €

Mietsachschäden an gemieteten Immobilien

Mietsachschäden an gemieteten Immobilien

Mietsachschäden an gemieteten Arbeitsmaschinen

250.000 €

Nachbesserungsbegleitschäden

250.000 €

Umwelthaftpflicht

Leistungs-Upgrade-Garantie

Besserstellungsklausel

Forderungsmanagement

Nachhaftung

Nach 5 Prämienjahren für 10 Jahre

Verwendung von Flugdrohnen

Versicherungssumme für Personen-,
Sach- und
Vermögens- und
sonstige Tätigkeitsschäden

2 Mio. €
3 Mio. €
5 Mio. €
7 Mio. €

Verlust fremder Schlüssel

Bis zur Versicherungssumme, 25.000 € für Folgeschäden

Mietsachschäden an gemieteten Immobilien

Mietsachschäden an gemieteten Immobilien

Mietsachschäden an gemieteten Arbeitsmaschinen

350.000 €

Nachbesserungsbegleitschäden

350.000 €

Umwelthaftpflicht

Leistungs-Upgrade-Garantie

Besserstellungsklausel

500.000 €

Forderungsmanagement

Nachhaftung

Sofort für 10 Jahre

Verwendung von Flugdrohnen

1 Mio. €

Die häufigsten Fragen zur Betriebshaftpflichtversicherung Baugewerbe der INTER

Warum ist die Betriebshaftpflichtversicherung Baugewerbe für mich wichtig?

Ein Missgeschick ist schnell passiert. Kommt dabei jemand zu Schaden, könnten die finanziellen Folgen das Aus für Ihren Betrieb bedeuten. Eine Betriebshaftpflichtversicherung übernimmt dieses finanzielle Risiko für Sie und Ihren Betrieb.

Versichert sind Sie als Unternehmer und Ihre Mitarbeiter im Rahmen von Tätigkeiten für Ihren Betrieb. Beauftragte Subunternehmer und deren Mitarbeiter sind bei den Tätigkeiten für Sie ebenfalls versichert.

Die Betriebshaftpflichtversicherung kommt immer dann zum Einsatz, wenn Sie mit einer Schadenersatzforderung konfrontiert werden. In diesen Fällen prüft sie die Forderungen, begleicht begründete und wehrt unbegründete ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Betriebsinhaltsversicherung

Auf den Inhalt kommt es an. Finanzielle Sicherheit für Ihre Betriebseinrichtung, Waren und Vorräte.

Maschinenversicherung

Keine Kosten durch Schäden an Ihren Maschinen. 
Für stationäre Anlagen und transportable Geräte.