Seit über 100 Jahren
Krankenhauszusatzversicherung

Krankenhauszusatzversicherung

Optimale Versorgung im Krankenhaus

  • Chefarztbehandlung - nur mit einer privaten Krankenzusatzversicherung möglich.
  • Freie Krankenhauswahl - Sie entscheiden, in welchem Krankenhaus Sie sich behandeln lassen.
  • Ein- oder Zweibettzimmer - mehr Privatsphäre als bei der Unterbringung in einem Mehrbettzimmer. 
  • NEU: Nachhaltige Variante bessergrün
Jetzt online abschließen

Behandlung und Komfort wie ein Privatpatient

Bei einem Krankenhausaufenthalt sieht die Versorgung der gesetzlichen Krankenversicherung einen Aufenthalt im Mehrbettzimmer des nächstgelegenen Krankenhauses sowie die Behandlung durch den Stationsarzt (vom Dienst) vor. Einzelzimmer, Chefarztbehandlung oder Wunschkrankenhaus – Leistungen, die über die Regelversorgung hinausgehen, können für Sie richtig teuer werden. 

Mit unserer Krankenhauszusatzversicherung INTER QualiMed Z Stationär steht einer Genesung mit Komfort nichts mehr im Weg. Sie entscheiden, von wem Sie behandelt werden und in welcher Umgebung Sie die Zeit bis zur Genesung verbringen.

Beste medizinische Versorgung mit INTER QualiMed Z Stationär

Während Ihres Krankenhausaufenthaltes haben Sie grundsätzlich Anspruch auf die Behandlung durch den diensthabenden Stationsarzt. Das können sowohl ein Assistenz- als auch ein Oberarzt sein.
Mit dem INTER QualiMed Z Stationär entscheiden Sie sich für eine Behandlung beim Spezialisten Ihrer Wahl.

Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer

Schnarchende Bettnachbarn und ein Gemeinschaftsbad im Zimmer sind nicht jedermanns Sache.  Doch wer mehr Komfort möchte, muss für eine Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer im Krankenhaus tief in die Tasche greifen. Der INTER QualiMed Z Stationär übernimmt diese Aufwendungen – damit Sie in Ruhe genesen können.

Freie Krankenhauswahl

Als Patient möchten Sie natürlich nicht im nächstgelegenen Krankenhaus behandelt werden, sondern im besten.
Die freie Krankenhauswahl ist in der gesetzlichen Krankenversicherung jedoch eingeschränkt. Die Krankenkasse kann verlangen, dass Sie sich im nächstgelegenen geeigneten und kostengünstigsten Krankenhaus behandeln lassen. Ansonsten kann sie Ihnen den Mehraufwand in Rechnung stellen. Mit unserer Krankenhauszusatzversicherung bestimmen Sie ganz alleine, in welchem Krankenhaus Sie sich behandeln lassen möchten.

Die Leistungen der Krankenhauszusatzversicherung INTER QualiMed Z Stationär im Überblick

INTER QualiMed Z Stationär – das sind drei Tarife in den Ausprägungen Basis, Exklusiv und Premium, aus denen Sie einen nach Bedarf frei wählen können.

Basis Exklusiv Premium

Privatarzt bei vor- und nachstationärer Behandlung im Krankenhaus

100% bei Unfall

100%

100%

Unterbringung

Ein-/Zweibettzimmer bei Unfall

Zweibettzimmer
Einbettzimmer bei Unfall

Ein-/Zweibettzimmer

Freie Krankenhauswahl

bei Unfall

Ambulante Operationen

100% bei Unfall

100%

100%

Fahrt- und Transportkosten ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

100% bis zu 300 €

Begleitperson bei Kindern im Krankenhaus bis Alter 12

Ja, bis 14 Tage

Ja, bis 14 Tage

Privatarzt bei vor- und nachstationärer Behandlung im Krankenhaus

100% bei Unfall

Unterbringung

Ein-/Zweibettzimmer bei Unfall

Freie Krankenhauswahl

bei Unfall

Ambulante Operationen

100% bei Unfall

Fahrt- und Transportkosten ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

Begleitperson bei Kindern im Krankenhaus bis Alter 12

Privatarzt bei vor- und nachstationärer Behandlung im Krankenhaus

100%

Unterbringung

Zweibettzimmer
Einbettzimmer bei Unfall

Freie Krankenhauswahl

Ambulante Operationen

100%

Fahrt- und Transportkosten ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

Begleitperson bei Kindern im Krankenhaus bis Alter 12

Ja, bis 14 Tage

Privatarzt bei vor- und nachstationärer Behandlung im Krankenhaus

100%

Unterbringung

Ein-/Zweibettzimmer

Freie Krankenhauswahl

Ambulante Operationen

100%

Fahrt- und Transportkosten ohne Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung

100% bis zu 300 €

Begleitperson bei Kindern im Krankenhaus bis Alter 12

Ja, bis 14 Tage

Logo der nachhaltigen Variante bessergrün

Versichern Sie sich nachhaltig

Entscheiden Sie sich für unsere nachhaltige Tarifvariante bessergrün. Einfach beim Online-Abschluss Ihr Häkchen in der Personenübersicht bei "bessergrün" setzen. Für Ihren abgeschlossenen bessergrün-Vertrag wird zum Beispiel ein Baum gepflanzt und die INTER investiert einen Beitragsanteil der bessergrün-Produkte in nachhaltige Kapitalanlagen.

FAQ zur Krankenhauszusatzversicherung
Tarif
Allgemein
Service

Für die Behandlungskosten nach einem (ambulanten) (Zahn-)Arztbesuch erhalten Sie eine Rechnung direkt von Ihrem behandelnden Arzt oder durch eine vom Arzt beauftragte Verrechnungsstelle. Diese Rechnung reichen Sie anschließend, genauso wie Rezepte für Medikamente, bei uns ein. Nach einer Prüfung erhalten Sie die, laut Tarif vereinbarten, erstattungsfähigen Kosten erstattet.

Die Gutschrift erfolgt in der Regel auf das Konto, von dem Ihr Beitrag eingezogen wird. 

Unser Tipp: Mit der Meine INTER App funktioniert die Unterlageneinreichung schnell und einfach. Sie fotografieren alle Belege und schicken diese vertragsbezogen an uns.

Rechnungen per E-Mail einreichen

Möchten Sie uns Unterlagen (Rechnungen, Rezepte, Kostenvoranschläge, Verordnungen, weitere ärztliche Belege) per E-Mail zukommen lassen? Dann nutzen Sie für Einreichungen bitte ausschließlich folgende Adresse: leistung@inter.de.
 

Bitte schicken Sie uns die Dokumente immer

  • mit Ihrer Vertragsnummer im Betreff
  • einwandfrei lesbar, nicht verschlüsselt oder kennwortgeschützt im PDF-Format
  • inkl. bedruckter Rückseiten, z. B. bei Rezepten
  • pro Seite nur ein Rezept oder eine Verordnung zu

Wir behalten uns in Einzelfällen vor, zur weiteren Prüfung den Originalbeleg anzufordern. Bitte bewahren Sie die Originale zumindest solange auf, bis Sie von uns die schriftliche Rückmeldung, z.B. in Form einer Leistungsabrechnung haben.

Rechnungen per Post einreichen

INTER Krankenversicherung AG
Postfach 10 16 41
68016 Mannheim


Bei der Einreichung per Post ist zu beachten, dass die Belege nicht zusammengeheftet bzw. zusammengetackert sind. Das Einreichungsformular hilft uns bei der Zuordnung und auch bei der Vollständigkeitsprüfung der Belege, ist aber nicht verpflichtend.

Die Verjährungsfrist beträgt in der Krankenversicherung 3 Jahre. Die Verjährungsfrist von 3 Jahren gilt z. B. auch für Verträge zwischen Krankenhaus und Patient sowie Arzt und Patient.

Um Ihren Ansprechpartner zu finden, nutzen Sie unsere Suchfunktion "Ansprechpartner vor Ort".
Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und finden Sie den richtigen Ansprechpartner.
 

Bitte öffnen Sie die Kachel "Einreichungen" und wählen Sie die Funktion "Neue Einreichung" aus. Fotografieren Sie die Rechnung oder den Kostenvoranschlag. Anschließend können Sie weitere Belege fotografieren und abschließend gesammelt versenden.

Wichtig beim Fotografieren ist:

  • Glätten Sie das Dokument und achten Sie auf gute Lichtverhältnisse.
  • Bitte fotografieren Sie z. B. bei Belegen auch die Rückseite, wenn nötig.
  • Wenn Sie uns Belege zusenden, fotografieren Sie diese bitte einzeln und legen Sie sie nicht nebeneinander.
  • Ihr Gerät löst die Kamera automatisch aus, wenn die Bedingungen passen.
  • Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, manuell auszulösen. Achten Sie dabei darauf, dass das Dokument gut lesbar ist und die gesamte Seite erfasst wurde. Ränder können sie ggf. auch im Nachgang noch korrigieren.

Unsere Krankenhauszusatzversicherung können Sie hier schnell und einfach online abschließen.

Das könnte Sie auch interessieren
Pflegetagegeldversicherung

Pflegetagegeldversicherung

Aktiv entscheiden und vorsorgen.
Für finanzielle Unabhängigkeit bis ins hohe Alter.

Auslandsreisekrankenversicherung

Auslandsreisekranken-
versicherung

Sorgenfrei im Ausland. Mit weltweitem Schutz für bis zu 56 Tage.

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Beruflich sind Sie bei einem Unfall abgesichert. Schützen Sie sich und Ihre Familie auch in der Freizeit.