Seit über 100 Jahren
Pflegetagegeldversicherung

Pflegetagegeldversicherung

Für finanzielle Unabhängigkeit bis ins hohe Alter

  • Ergänzung zur Pflegepflichtversicherung
  • Für die Pflege zu Hause und im Heim
  • Bis zu 9.000 € Pflegegeld im Monat ohne Wartezeit
  • Stabiler Beitrag im Alter
Angebot anfordern

Das Wichtigste in Kürze zur Pflegetagegeldversicherung

  • Die gesetzliche Pflegeversicherung ist eine Grundabsicherung. Damit wird nur ein Teil der Kosten gedeckt, die im Pflegefall benötigt werden. Viele können sich bei Pflegebedürftigkeit keine gute Pflege leisten, um ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Es entsteht eine Versorgungslücke.
  • INTER QualiCare schließt die Versorgungslücke – je nach finanzieller Situation – mit einem Pflegetagegeld von bis zu 300 € pro Tag. Der Schutz gilt weltweit – auch bei späterem Wohnsitz im Ausland.
  • Der Tarif ist altersabhängig: Je jünger Sie sind und je früher Sie sich versichern, desto günstiger steigen Sie ein. Mit 35 Jahren kostet die Basisabsicherung bei einem monatlichen Auszahlungsbetrag von 900 € z. B. 18,11 € pro Monat.
  • Der Versicherungsschutz beginnt sofort ab Vertragsbeginn – ohne Wartezeit. Dazu fragen wir online nach Ihren Gesundheitsdaten.

So hoch sind Eigenanteil und Versorgungslücke

Die gesetzliche Pflegeversicherung deckt nur einen Teil der Kosten für ambulante Pflege zu Hause oder einer stationären Pflege im Heim ab. Den Rest tragen Sie als Eigenanteil selbst. Je nach finanzieller Situation im Pflegefall und der Schwere der Pflegebedürftigkeit (Pflegegrad 1 bis 5) kann es zu einer Versorgungslücke kommen. Damit es nicht so weit kommt, lohnt sich die Vorsorge über eine Zusatzversicherung mit unserem Pflegetagegeldtarif INTER QualiCare. Dabei bestimmen Sie selbst, wie gering Ihr Eigenanteil im Pflegefall sein soll. Im Pflegefall wir das vorher vereinbarte Tagegeld als monatliche Leistung ausbezahlt.

Die Leistungshöhe legen Sie selbst fest. Sie kann je nach Schwere der Pflegebedürftigkeit (gemessen am Pflegegrad) unterschiedlich hoch sein.

Der maximale Auszahlungsbetrag gilt für den Pflegegrad 5 bei schwerster Beeinträchtigung der Selbstständigkeit z.B. mit der
vollstationären Pflege im Heim. Die monatlichen Leistungen können bereits für Pflegegrad 1 mit einer geringeren Leistung z.B. in der ambulanten Pflege zuhause vereinbart werden.

Die Pflegetagegeldversicherung lässt sich für Sie selbst, für den Ehepartner oder Kinder abschließen - die Versicherten werden dann "Versicherte Personen" genannt.

Infografik Pflegegrad

Die Abstufungen der Pflegegrade

Inter Icon

Beitragsbefreiung

ab Pflegegrad 5
Inter Icon

Soforthilfe

z.B. für Umbauten ab Pflegegrad 2 bis zu 25.000 €
Inter Icon

Leistungen

bei vorübergehender Pflegebedürftigkeit
Inter Icon

Grenzenlos

egal wo Sie wohnen, Ihre Absicherung zieht mit
Inter Icon

Dynamik

Erhöhung des Pflegetagegeldes auch bei Leistungsbezug
Inter Icon

Erhöhung stationär

für die Pflege im Heim können Sie Ihren monatlichen Auszahlungsbetrag ab Pflegegrad 2 auf den von Pflegegrad 5 erhöhen

Die Leistungen unserer Pflegegtagegeldversicherung im Detail

Leistungen des Pflegetagegeldes

Beitragsbefreiung ab Pflegegrad 5

Soforthilfe ab Pflegegrad 2

Die Soforthilfe ist Einmalleistung bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit. Diese kann zum
Beispiel für den Umbau des Eigenheims verwendet werden, um dieses pflegegerecht zu
gestalten. Die Einmalleistung kann bis zu 25.000 € abgeschlossen werden.

Erhöhung stationär

Für die Pflege im Heim können Sie Ihren monatlichen Auszahlungsbeitrag ab Pflegegrad 2 auf den von Pflegegrad 5 erhöhen. Das ist dann sinnvoll, wenn Sie bereits ab einem niedrigeren Pflegegrad
eine Pflege im Heim vorziehen, z.B. weil Sie keine Angehörigen haben, die Sie pflegen
könnten.

Dynamik (auch während Pflegebedürftigkeit)

Die Dynamik sorgt dafür, dass die Geldleistung an die Kostensteigerung angepasst
wird, damit die Kaufkraft die gleiche bleibt.

Leistungen bei vorübergehender Pflegebedürftigkeit                                                                                         

Auszahlung der Leistungen auch bei Laienpflege

Ruhen des Vertrages (ohne Grund bis zu dreimal, jeweils bis zu sechs Monaten)

Option auf Höherversicherung bei Ereignissen (z.B. Geburt eines Kindes, Hochzeit)

Leistung bei stationären Krankenhausaufenthalten

Alterungsrückstellungen werden gebildet

Geltungsbereich

Weltweit

Beitragsbefreiung ab Pflegegrad 5

Soforthilfe ab Pflegegrad 2

Die Soforthilfe ist Einmalleistung bei erstmaliger Pflegebedürftigkeit. Diese kann zum
Beispiel für den Umbau des Eigenheims verwendet werden, um dieses pflegegerecht zu
gestalten. Die Einmalleistung kann bis zu 25.000 € abgeschlossen werden.

Erhöhung stationär

Für die Pflege im Heim können Sie Ihren monatlichen Auszahlungsbeitrag ab Pflegegrad 2 auf den von Pflegegrad 5 erhöhen. Das ist dann sinnvoll, wenn Sie bereits ab einem niedrigeren Pflegegrad
eine Pflege im Heim vorziehen, z.B. weil Sie keine Angehörigen haben, die Sie pflegen
könnten.

Dynamik (auch während Pflegebedürftigkeit)

Die Dynamik sorgt dafür, dass die Geldleistung an die Kostensteigerung angepasst
wird, damit die Kaufkraft die gleiche bleibt.

Leistungen bei vorübergehender Pflegebedürftigkeit                                                                                         

Auszahlung der Leistungen auch bei Laienpflege

Ruhen des Vertrages (ohne Grund bis zu dreimal, jeweils bis zu sechs Monaten)

Option auf Höherversicherung bei Ereignissen (z.B. Geburt eines Kindes, Hochzeit)

Leistung bei stationären Krankenhausaufenthalten

Alterungsrückstellungen werden gebildet

Geltungsbereich

Weltweit

FAQ zur Pflegetagegeldversicherung
Tarif
Allgemein
Service

Die Verjährungsfrist beträgt in der Krankenversicherung 3 Jahre. Die Verjährungsfrist von 3 Jahren gilt z. B. auch für Verträge zwischen Krankenhaus und Patient sowie Arzt und Patient.

Für die Behandlungskosten nach einem (ambulanten) (Zahn-)Arztbesuch erhalten Sie eine Rechnung direkt von Ihrem behandelnden Arzt oder durch eine vom Arzt beauftragte Verrechnungsstelle. Diese Rechnung reichen Sie anschließend, genauso wie Rezepte für Medikamente, bei uns ein. Nach einer Prüfung erhalten Sie die, laut Tarif vereinbarten, erstattungsfähigen Kosten erstattet.

Die Gutschrift erfolgt in der Regel auf das Konto, von dem Ihr Beitrag eingezogen wird. 

Unser Tipp: Mit der Meine INTER App funktioniert die Unterlageneinreichung schnell und einfach. Sie fotografieren alle Belege und schicken diese vertragsbezogen an uns.

Rechnungen per E-Mail einreichen

Möchten Sie uns Unterlagen (Rechnungen, Rezepte, Kostenvoranschläge, Verordnungen, weitere ärztliche Belege) per E-Mail zukommen lassen? Dann nutzen Sie für Einreichungen bitte ausschließlich folgende Adresse: leistung@inter.de.
 

Bitte schicken Sie uns die Dokumente immer

  • mit Ihrer Vertragsnummer im Betreff
  • einwandfrei lesbar, nicht verschlüsselt oder kennwortgeschützt im PDF-Format
  • inkl. bedruckter Rückseiten, z. B. bei Rezepten
  • pro Seite nur ein Rezept oder eine Verordnung zu

Wir behalten uns in Einzelfällen vor, zur weiteren Prüfung den Originalbeleg anzufordern. Bitte bewahren Sie die Originale zumindest solange auf, bis Sie von uns die schriftliche Rückmeldung, z.B. in Form einer Leistungsabrechnung haben.

Rechnungen per Post einreichen

INTER Krankenversicherung AG
Postfach 10 16 41
68016 Mannheim


Bei der Einreichung per Post ist zu beachten, dass die Belege nicht zusammengeheftet bzw. zusammengetackert sind. Das Einreichungsformular hilft uns bei der Zuordnung und auch bei der Vollständigkeitsprüfung der Belege, ist aber nicht verpflichtend.

Um Ihren Ansprechpartner zu finden, nutzen Sie unsere Suchfunktion "Ansprechpartner vor Ort".
Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und finden Sie den richtigen Ansprechpartner.
 

Bitte öffnen Sie die Kachel "Einreichungen" und wählen Sie die Funktion "Neue Einreichung" aus. Fotografieren Sie die Rechnung oder den Kostenvoranschlag. Anschließend können Sie weitere Belege fotografieren und abschließend gesammelt versenden.

Wichtig beim Fotografieren ist:

  • Glätten Sie das Dokument und achten Sie auf gute Lichtverhältnisse.
  • Bitte fotografieren Sie z. B. bei Belegen auch die Rückseite, wenn nötig.
  • Wenn Sie uns Belege zusenden, fotografieren Sie diese bitte einzeln und legen Sie sie nicht nebeneinander.
  • Ihr Gerät löst die Kamera automatisch aus, wenn die Bedingungen passen.
  • Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, manuell auszulösen. Achten Sie dabei darauf, dass das Dokument gut lesbar ist und die gesamte Seite erfasst wurde. Ränder können sie ggf. auch im Nachgang noch korrigieren.

Unsere Pflegetagegeldversicherung können Sie hier schnell und einfach online abschließen.

Beratungsgespräch

Persönliches Angebot

Gerne können Sie sich ein individuelles Angebot erstellen lassen: Unsere Spezialisten vor Ort beraten Sie gerne. 

Jetzt Angebot anfordern
Das könnte Sie auch interessieren
Krankenhauszusatzversicherung

Krankenhauszusatz-
versicherung

Von Chefarztbehandlung bis Einbettzimmer. Wir machen Ihren Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich. 

Unfallversicherung

Unfallversicherung

Beruflich sind Sie bei einem Unfall abgesichert. Schützen Sie sich und Ihre Familie auch in der Freizeit. 

Mann mit Earbuds spricht ins Handy

Private Krankenversicherung

Individuell wählbarer Gesundheitsschutz. Für alle Lebensphasen.