Seit über 100 Jahren
INTER Optionstarif

INTER Opti - Privat versichern ohne neue Gesundheitsprüfung

Frieren Sie sich Ihren Gesundheitszustand für später ein.

Und sichern sich den "gesunden" Zugang zu

  • unserer privaten Krankenversicherung,
  • einer oder mehreren Krankenzusatz- oder
  • der Beihilfeversicherung für Beamte
Jetzt Angebot anfordern

Optionstarife: Die Joker in der Versicherung

Ein Optionstarif ist keine Versicherung im eigentlichen Sinne, denn Sie erhalten keine Versicherungsleistung. Ein Optionstarif sichert Ihnen die Möglichkeit auf etwas und das bei einem günstigen Beitrag, der über die gesamte Laufzeit garantiert wird.

Im Fall des INTER Opti, die Möglichkeit im Laufe Ihres Berufslebens in die private Krankenversicherung zu wechseln und zwar mit dem "Gesundheitszustand", den Sie beim Abschluss des INTER Opti eingefroren haben.

Für wen ist der INTER Opti geeignet?

  • Für Azubis und Studenten: Bei jungen Erwachsenen in der Ausbildung besteht die Möglichkeit, dass sie im Laufe Ihrer Karriere über die Jahresarbeitsentgeltgrenze hinaus verdienen werden.
  • Für Eltern oder Großeltern: Sie erwarten ein (Enkel)Kind oder haben bereits (Enkel)Kinder, denen Sie einen späteren Zugang zu einer privaten Krankenversicherung bzw. einer Zusatzversicherung (Zahnzusatz, Krankentagegeld, Krankenhauszusatz) sichern möchten?
  • Für GKV-Versicherte: Sie sind gesetzlich versichert und könnten demnächst die sogenannte Jahresarbeitsentgeltgrenze (JAEG) überschreiten, was Ihnen erlaubt in die private Krankenversicherung zu wechseln?
  • Für Medizinstudenten: Sie studieren Medizin und werden innerhalb der nächsten Jahre nach dem Studium wieder ein Einkommen haben, das den Wechsel in die PKV ermöglicht? 

Außerdem: Falls Sie schon bei der INTER krankenversichert sind, ermöglicht Ihnen der INTER Opti einfach und unkompliziert den Wechsel in einen anderen Tarif.  

INTER Optionstarif

Wie kann ich den INTER Opti einsetzen?


The choice is yours

Option 1:
Sie bleiben in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), schließen einmalig private Zusatzversicherungen ab und wechseln später in die private Krankenversicherung (inklusive Pflegepflichtversicherung).

Option 2:
Sie wechseln direkt von der GKV (einmalig) in die private Krankenversicherung (inklusive Pflegepflichtversicherung). Für Beamte: Sie schließen einmalig eine Beihilfeversicherung inklusive Pflegepflichtversicherung ab. 

Wann kann ich den INTER Opti einsetzen?

Alle drei Jahre können Sie entweder eine oder mehrere Krankenzusatzversicherung(en) abschließen oder in die Krankenzusatz- bzw. Krankentagegeldversicherung wechseln. Außerdem zu bestimmten Ereignissen, wie beispielsweise:

 

1

Ausbildungs/Studienende


Heirat

2

3

Ende Versicherungspflicht GKV


Ende der Familienversicherung

4

5

Niederlassung eigene Praxis / Selbständigkeit

Wann kann ich in die Private Krankenversicherung wechseln?

Einem Wechsel von der GKV in die PKV steht zu folgenden Terminen nichts mehr im Weg:

  • Ende der Versicherungspflicht bzw. Bindefrist in der GKV (bei freiwillig gesetzlich Versicherten)
  • Ende der Familienversicherung
  • Ende des  Anspruchs auf freie Heilfürsorge

Was kostet mich der INTER Opti?

Auch hier gilt, je eher desto günstiger der Beitrag

7,30 € monatlich

Alter 0 bis 30 Jahre

 

8,30 € monatlich

Alter 31 bis 35 Jahre

 

9,30 € monatlich

Alter 36 bis 40 Jahre

 

9,60 € monatlich

Alter 41 bis 44 Jahre 

 

Wie kann ich abschließen?

Sie können über den Button "Angebot anfordern" oder die Beratersuche ein Angebot einholen, indem Sie bei der Produktauswahl "Sonstiges" angeben. Wir kontaktieren Sie dann zeitnah.