Seit über 100 Jahren
Private Krankenversicherung Zahnärzte

Private Krankenversicherung für Zahnärzte

Speziell für Zahnmediziner entwickelte Tarife

  • Familienfreundliche Konditionen
  • Hohe Beitragsrückerstattung bei Leistungsfreiheit
  • Erstattung über die Gebührenordnung für Ärzte / Zahnärzte hinaus
Angebot anfordern
Auf dieser Seite:

PKV für Zahnärzte: Das Wichtigste in Kürze

  • Modern: Unser Zahnmediziner-Tarif mit dem besonders günstigen Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Günstige Beiträge: Wir gewähren Vorteile wenn Sie sich durch Kollegen versorgen lassen. Außerdem können Sie durch Verzicht auf Erstattung der Material- und Laborkosten zusätzlich am Beitrag sparen. 
  • Bedarfsortientiert: Sie entscheiden selbst, ob Sie einen umfassenden Zahnschutz integrieren oder nur die Material- und Laborkosten abdecken möchten. 
  • Hohe Beitragsrückerstattung: Wenig bis gar keine Leistungen in Anspruch genommen? Dann können Sie mit einer hohen Beitragsrückerstattung (BRE) rechnen.

Die Vorteile unserer PKV für Zahnärzte

  • Premiumtarif: Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und professionelle Zahnreinigung
    - keine Anrechnung auf Ihren Selbstbehalt.
    - kein Einfluss auf eine Beitragsrückerstattung.
  • Attraktive Konditionen: Als Zahnärztin/Zahnarzt profitieren Sie und Ihre Familie von den Vorteilen der Spezialtarife.
  • Umfassend versichert: weitere private und berufliche Absicherungen über das INTER Praxisschutzkonzept.

Die Highlights der Privaten Krankenversicherung für Zahnärzte

Inter Icon

Beitragsrückerstattung

Sie erhalten eine hohe Beitragsrückerstattung, wenn Sie ab Versicherungsbeginn keine Leistungen in Anspruch nehmen.
Inter Icon

Einreichung per App

Einfache und intiutive Bedienung, Beleg via Foto einreichen, schnelle Rechnungserstattung und Vertragsverwaltung.
Inter Icon

Gesund und fit

Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen und fit bleiben. Wir bieten vielgältige Gesundheitsprogramme bei denen wir die Kosten im Rahmen Ihrer PKV übernehmen.
Inter Icon

Freie Arztwahl

Für individuelle medizinische Betreuung beim Arzt Ihres Vertrauens.
Inter Icon

Alternativmedizin

100% Erstattung für Behandlung durch Heilpraktiker und besondere Therapierichtungen.
Inter Icon

Prävention

Vorsorgeuntersuchungen, Schutzimpfungen und professionelle Zahnreinigung ohne Anrechnung auf den Selbstbehalt – und überdurchschnittliche Erstattung im Zahnbereich.

Die Leistungen der PKV für Zahnärzte im Überblick

Basis: ZAK U Exklusiv: ZAK VU + ZAZ U Premium: ZA Best

Ambulante Behandlungen

Ärztliche Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen

Sehhilfen
(100 % bis 310 €
innerhalb von 2 Jahren)

100 % bis 500 €
innerhalb von 2 Jahren, inkl. Arbeitsbrillen

Stationäre Behandlungen

Privatärztliche Leistungen

Komfort Unterbringung
Einbettzimmer / Zweibettzimmer

 

Begleitperson bei Kind im Krankenhaus

  • Bis 14 Tage
  • Bis Alter 12
  • Bis 14 Tage
  • Bis Alter 12
  • 100 % für gesondert berechenbare Unterbringung und Verpflegung
  • bis Alter 12

Zahnärztliche Behandlungen

Zahnbehandlung

100 % für Material- und Laborkosten

100%

100 % einschließlich zahnärztlichen Honorar, Material- und Laborkosten

Zahnvorsorge

100 % für

  • Zahnmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Professionelle Zahnreinigung 2x pro Kalenderjahr

100 % für

  • Zahnmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Professionelle Zahnreinigung 2x pro Kalenderjahr

Zahnersatz

100 % für Material- und Laborkosten

80 % für

  • Zahnärztliches Honorar
  • Material- und Laborkosten
  • Prothetische Leistungen
  • Kronen / Teilkronen
  • Inlays, Onlays
  • Aufbaufüllungen und Provisorien
  • Knochenaufbau

90 % für

  • Zahnärztliches Honorar
  • Material- und Laborkosten
  • Prothetische Leistungen
  • Kronen / Teilkronen
  • Inlays, Onlays
  • Aufbaufüllungen und Provisorien
  • Knochenaufbau

Implantate

100 % für Material- und Laborkosten

80 %

90 %

Ambulante Behandlungen

Ärztliche Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen

Sehhilfen
(100 % bis 310 €
innerhalb von 2 Jahren)

Stationäre Behandlungen

Privatärztliche Leistungen

Komfort Unterbringung
Einbettzimmer / Zweibettzimmer

 

Begleitperson bei Kind im Krankenhaus

  • Bis 14 Tage
  • Bis Alter 12

Zahnärztliche Behandlungen

Zahnbehandlung

100 % für Material- und Laborkosten

Zahnvorsorge

Zahnersatz

100 % für Material- und Laborkosten

Implantate

100 % für Material- und Laborkosten

Ambulante Behandlungen

Ärztliche Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen

Sehhilfen
(100 % bis 310 €
innerhalb von 2 Jahren)

Stationäre Behandlungen

Privatärztliche Leistungen

Komfort Unterbringung
Einbettzimmer / Zweibettzimmer

 

Begleitperson bei Kind im Krankenhaus

  • Bis 14 Tage
  • Bis Alter 12

Zahnärztliche Behandlungen

Zahnbehandlung

100%

Zahnvorsorge

100 % für

  • Zahnmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Professionelle Zahnreinigung 2x pro Kalenderjahr

Zahnersatz

80 % für

  • Zahnärztliches Honorar
  • Material- und Laborkosten
  • Prothetische Leistungen
  • Kronen / Teilkronen
  • Inlays, Onlays
  • Aufbaufüllungen und Provisorien
  • Knochenaufbau

Implantate

80 %

Ambulante Behandlungen

Ärztliche Leistungen

Vorsorgeuntersuchungen und Schutzimpfungen

Sehhilfen
(100 % bis 310 €
innerhalb von 2 Jahren)

100 % bis 500 €
innerhalb von 2 Jahren, inkl. Arbeitsbrillen

Stationäre Behandlungen

Privatärztliche Leistungen

Komfort Unterbringung
Einbettzimmer / Zweibettzimmer

 

Begleitperson bei Kind im Krankenhaus

  • 100 % für gesondert berechenbare Unterbringung und Verpflegung
  • bis Alter 12

Zahnärztliche Behandlungen

Zahnbehandlung

100 % einschließlich zahnärztlichen Honorar, Material- und Laborkosten

Zahnvorsorge

100 % für

  • Zahnmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
  • Professionelle Zahnreinigung 2x pro Kalenderjahr

Zahnersatz

90 % für

  • Zahnärztliches Honorar
  • Material- und Laborkosten
  • Prothetische Leistungen
  • Kronen / Teilkronen
  • Inlays, Onlays
  • Aufbaufüllungen und Provisorien
  • Knochenaufbau

Implantate

90 %

Welche Vorurteile beschäftigen Sie?

Vorurteile gegenüber der privaten Krankenversicherung sind hartnäckig. Wir unterstützen Sie dabei, die PKV neu zu verstehen. Wir geben Ihnen Antworten auf die häufigsten Vorurteile.

 

Illustration Mythen Beiträge

Ständig steigende Beiträge?

Auch in der privaten Krankenversicherung kommen Beitragsanpassungen vor. Allerdings unterliegen diese strengen gesetzlichen Vorgaben und fielen in den vergangenen Jahren deutlich geringer aus, als beispielsweise in der gesetzlichen Krankenversicherung. 

Illustration Mythen Familie

Mit Familie viel zu teuer?

Eine beitragsfreie Familienversicherung gibt es in der PKV nicht. Aber, auch die Familienversicherung ist nur dann beitragsfrei möglich, wenn die Familienanhörigen selbst keinerlei Einkommen haben. Außerdem profitieren bei unseren Ärztetarifen auch Familienangehörige von familienfreundlichen Konditionen und besseren Leistungen.

Illustration Mythen Alter

Im Alter völlig unbezahlbar?

Die Kalkulation moderner PKV-Tarife beinhaltet die Bildung von Alterungsrückstellungen. Damit sorgen Sie in jungen Jahren für später vor. Außerdem bleibt Ihr Beitrag auch im Ruhestand einkommensunabhängig.

Was kostet die Private Krankenversicherung für Zahnärzte?

Die Kosten der INTER PKV für Zahnärzte hängen von verschiedenen Faktoren ab:

  • Ihrem Alter und dem Gesundheitszustand (die Gesundheitsprüfung führt eventuell zu einem Risikozuschlag)
  • Ihrem gewünschten Leistungsumfang:
    - nur Übernahme von Materialkosten und Labor?
    - vollständiger Leistungsumfang auch bei Zahnbehandlungen?
  • ABER: Ihr Beitrag ist IMMER einkommensunabhängig.

So funktioniert der Wechsel

Mit folgenden Punkten gelingt der einfache Wechsel:

1

Freiberufler haben die Wahl

Niedergelassene Zahnärzte können sich unabhängig von ihrem Einkommen privat versichern.

Illustration Berufsgruppe

Illustration Arzt

Gesundheitsprüfung

Der Wechsel in die PKV erfordert eine Gesundheitsprüfung. Sie dient dazu IHre individuelle Risiken zu bewerten und beeinflusst sowohl den Tarif als auch die Höhe des Beitrags. Basierend auf dem Ergebnis werden beispielsweise Leistungsausschlüsse oder Zuschläge kalkuliert.

2

3

Kündigung & Wechsel

Sobald der Vertrag mit uns abgeschlossen ist, müssen Sie Ihre bisherige Krankenversicherung kündigen. Achten Sie dabei auf die Kündigungsfrist.

 

Illustration Kündigungsfristen

Zahnarzt krank - Praxis zu?

Als Zahnarzt erwirtschaften Sie Ihr Einkommen durch die Behandlung Ihrer Patienten.

Fallen Sie oder ein wichtiges Arbeitsmittel aus, kann das weitreichende finanzielle Folgen haben. Praxisunterhalt und Personal müssen weiter bezahlt werden, notfalls von Ihrem Ersparten.

Wie lange reichen Ihre finanziellen Mittel dazu aus?

Junge Frau beim Augenarzt

Praxisschutzkonzept für Zahnärzte: Schützen Sie Ihre Vermögen.

  • Gemeinsam mit Ihnen erfassen wir den aktuellen Ist-Zustand Ihrer Versicherungen.
  • Wir beurteilen Ihre bestehenden einzelnen Absicherungen nach objektiven Kriterien.
  • Sie erfahren, welche individuelle Absicherung für Sie und Ihre Praxis nötig ist.
Jetzt informieren

Mehr als Versicherungsschutz: Begleitung und Prävention

Zusammen mit ärztlichen Service-Unternehmen, Therapeuten und Beratern unterstützen wir Sie im Krankheitsfall durch kompetente Betreuung, damit Sie schnell wieder gesund werden. 

Diesen persönlichen Service erhalten Sie nicht nur im "nächstgelegenen" Krankenhaus, sondern wo immer Sie ihn brauchen (deutschlandweit).

Unsere Gesundheitsservices

Inter Icon

Reha-Manager

Unser geschultes Fachpersonal für persönliche Fallbegleitung koordiniert langfristig Ihre optimale Behandlung.
Inter Icon

Medizinischer Dienst

Unsere Unterstützung bei Organisation und Vermittlung von Gesundheitsdienstleistungen.
Inter Icon

Gesundheitsprogramme

Sie möchten gesund abnehmen? Ihrem Rücken etwas Gutes tun? Nutzen Sie unsere Angebote.

Ergänzungen zur PKV für Zahnärzte

Ob finanzielle Sicherheit bei Kur- und Reha-Maßnahmen, Krankengeld bei längerer Krankheit oder die Absicherung einer  Pflegebedürftigkeit - diese Tarife runden unser Angebot ab.

Krankentagegeld für
Zahnärzte

Kurtagegeldversicherung

Pflegepflichtversicherung

FAQ zur Privaten Krankenversicherung für Zahnärzte

Tarif
Allgemein
Service

Für die Behandlungskosten nach einem (ambulanten) (Zahn-)Arztbesuch erhalten Sie eine Rechnung direkt von Ihrem behandelnden Arzt oder durch eine vom Arzt beauftragte Verrechnungsstelle. Diese Rechnung reichen Sie anschließend, genauso wie Rezepte für Medikamente, bei uns ein. Nach einer Prüfung erhalten Sie die, laut Tarif vereinbarten, erstattungsfähigen Kosten erstattet.

Die Gutschrift erfolgt in der Regel auf das Konto, von dem Ihr Beitrag eingezogen wird. 

Unser Tipp: Mit der Meine INTER App funktioniert die Unterlageneinreichung schnell und einfach. Sie fotografieren alle Belege und schicken diese vertragsbezogen an uns.

Rechnungen per E-Mail einreichen

Möchten Sie uns Unterlagen (Rechnungen, Rezepte, Kostenvoranschläge, Verordnungen, weitere ärztliche Belege) per E-Mail zukommen lassen? Dann nutzen Sie für Einreichungen bitte ausschließlich folgende Adresse: leistung@inter.de.
 

Bitte schicken Sie uns die Dokumente immer

  • mit Ihrer Vertragsnummer im Betreff
  • einwandfrei lesbar, nicht verschlüsselt oder kennwortgeschützt im PDF-Format
  • inkl. bedruckter Rückseiten, z. B. bei Rezepten
  • pro Seite nur ein Rezept oder eine Verordnung zu

Wir behalten uns in Einzelfällen vor, zur weiteren Prüfung den Originalbeleg anzufordern. Bitte bewahren Sie die Originale zumindest solange auf, bis Sie von uns die schriftliche Rückmeldung, z.B. in Form einer Leistungsabrechnung haben.

Rechnungen per Post einreichen

INTER Krankenversicherung AG
Postfach 10 16 41
68016 Mannheim


Bei der Einreichung per Post ist zu beachten, dass die Belege nicht zusammengeheftet bzw. zusammengetackert sind. Das Einreichungsformular hilft uns bei der Zuordnung und auch bei der Vollständigkeitsprüfung der Belege, ist aber nicht verpflichtend.

Ja. Für Arzneimittel benötigen Sie ein Rezept. Heil- und Hilfsmittel reichen Sie bitte mit der Verordnung Ihres behandelnden Arztes mit Angabe der genauen Diagnose ein. Das Rezept / die Verordnung ist von Ihrem behandelnden Arzt, Zahnarzt oder Heilpraktiker auszustellen.

Unser Tipp: Gerne unterstützen wir Sie bei der Beschaffung von Hilfsmitteln (z. B. Hörgerät, Sauerstoffgerät, Krankenfahrstuhl) mit günstigen und kompetenten Partnern.

Die Verjährungsfrist beträgt in der Krankenversicherung 3 Jahre. Die Verjährungsfrist von 3 Jahren gilt z. B. auch für Verträge zwischen Krankenhaus und Patient sowie Arzt und Patient.

Um Ihren Ansprechpartner zu finden, nutzen Sie unsere Suchfunktion "Ansprechpartner vor Ort".
Geben Sie einfach Ihre Postleitzahl ein und finden Sie den richtigen Ansprechpartner.
 

Bitte öffnen Sie die Kachel "Einreichungen" und wählen Sie die Funktion "Neue Einreichung" aus. Fotografieren Sie die Rechnung oder den Kostenvoranschlag. Anschließend können Sie weitere Belege fotografieren und abschließend gesammelt versenden.

Wichtig beim Fotografieren ist:

  • Glätten Sie das Dokument und achten Sie auf gute Lichtverhältnisse.
  • Bitte fotografieren Sie z. B. bei Belegen auch die Rückseite, wenn nötig.
  • Wenn Sie uns Belege zusenden, fotografieren Sie diese bitte einzeln und legen Sie sie nicht nebeneinander.
  • Ihr Gerät löst die Kamera automatisch aus, wenn die Bedingungen passen.
  • Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, manuell auszulösen. Achten Sie dabei darauf, dass das Dokument gut lesbar ist und die gesamte Seite erfasst wurde. Ränder können sie ggf. auch im Nachgang noch korrigieren.

Weitere Bausteine zur PKV für Zahnärzte

Auch als angestellter Zahnarzt kann ein Krankentagegeld sinnvoll sein, um Einkommenslücken bei längerer Krankheit auszugleichen.

Und wer bei Pflegebedürftigkeit selbst über Art und Umfang seiner Pflege entscheiden möchte, sollte über ein Pflegetagegeld nachdenken.

Krankentagegeldversicherung ANgestellte Mediziner

Krankentagegeldversicherung für angestellte Zahnärzte

Pflegetagegeldversicherung

Pflegetagegeldversicherung